Termine

22.02.2019, 19:30 Uhr
Literarisches von und mit Geflüchteten
Geflüchtete hatten es sich in einer... lesen
27.02.2019, 16:00 Uhr
Vortrag
„Psychopharmaka - Pillen für die Seele“
Medikamente können ein Baustein in der... lesen
05.03.2019, 16:00 Uhr
Bewerbungstraining für Geflüchtete
„Wie sieht eine überzeugende Bewerbung... lesen
11.03.2019, 16:00 Uhr
Schulungsreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz
„Hilfe beim Helfen“
Die wichtigsten Themenbereiche des... lesen
12.03.2019, 17:30 Uhr
Fotoausstellung „starting over“ zeigt Erfolgsgeschichten schutzsuchender Menschen
„Integration, die einseitige... lesen
12.03.2019, 19:30 Uhr
Vortrag Hospizverein NEA:
"Mein Wille geschehe - die Patientenverfügung“
Unser Netzwerkpartner Hospizverein... lesen

Über Zaun und Grenze...

... ist eine Sektor übergreifende Kooperation von Kommune, Wohlfahrtsverbänden, Wirtschaft und ehrenamtlichen Initiativen von Nachbarschaftshilfe und Unterstützerkreisen Asyl (NBH und UKA) im Landkreis Neustadt a.d. Aisch – Bad Windsheim.

…hat die Vision, dass die Menschen unseres Landkreises über Zäune und Grenzen hinweg in fürsorglichem Miteinander leben, getragen von einem aktiven Helfer-Netz für alte und neue Nachbarn aus In- und Ausland.

… will bürgerschaftliches Engagement in NBH und UKA stärken, qualifizieren, initiieren und vernetzen, um die komplexe Herausforderung von steigender Migration und demografischen Wandel nachhaltig anzugehen.

Zuständigkeiten

Veronika Polok
Integrationslotsin
integrationslotse@caritas-nea.de, Tel.: 09161/8889-36
(Mo – Fr 8 – 12 und Mo – Do 13 – 16 Uhr)

Agatha Ludwig
Koordinatorin Nachbarschaftshilfen
ludwig@caritas-nea.de, Tel.: 09161/8889-36
(Di & Fr vormittags)


Unterstützerkreise Asyl und Nachbarschaftshilfen

 

Koordinationsstelle von "Über Zaun und Grenze" im Freiwilligenzentrum "mach mit!" der Caritas, Ansbacher Straße 6, 91413 Neustadt an der Aisch
Telefon  09161 - 888919 | E-Mail: ueberZaunundGrenze[at]caritas-nea.de