Termine

12.02.2019, 15:00 Uhr
Seniorenrat Bad Windsheim:
"Schnelle Hilfe bei akuter Gefahr"
Veranstaltungs-Reihe „Bildung für Alle“... lesen
12.02.2019, 19:30 Uhr
Vortrag Hospizverein NEA:
"Du bist eigentlich noch gar nicht dran!“
Unser Netzwerkpartner Hospizverein... lesen
27.02.2019, 16:00 Uhr
Vortrag
„Psychopharmaka - Pillen für die Seele“
Medikamente können ein Baustein in der... lesen
05.03.2019, 16:00 Uhr
Bewerbungstraining für Geflüchtete
„Wie sieht eine überzeugende Bewerbung... lesen
11.03.2019, 16:00 Uhr
Schulungsreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz
„Hilfe beim Helfen“
Die wichtigsten Themenbereiche des... lesen
17.03.2019, 17:00 Uhr
Nachbarschaftshilfe Burghaslach
„René Zanders PHÄNOMENE“
Rene Zanders Programm „PHÄNOMENE“ dreht... lesen

Unterstützerkreis Emskirchen

Herzlich willkommen beim Arbeitskreis Asyl in Emskirchen!

Koordination Arbeitskreis Asyl

Der Arbeitskreis Asyl umfasst eine Großzahl Helferinnen und Helfer. Ziel ist es, die vorhandenen Arbeitsgruppen zu stärken um die Hilfe und Begleitung der Asylbewerber zu optimieren. Die Koordination erfolgt durch das Rathaus und die festen Ansprechpartner der Gruppen. Ansprechpartnerin: Nadine Wölfle
E-Mail: n.woelfle[at]emskirchen.de  
Telefon: 09104 82 92 20

Willkomensbesuche

Wir besuchen neue Asylbewerber in Emskirchen. Es erfolgt die erste Kontaktaufnahme und Übergabe von Informationsmaterial (Ortsplan etc.). Wir sehen nach, ob alle für die erste Grundversorgung notwendigen Gegenstände vorhanden sind (Geschirr, Möbel, Kleider, TV, Wäscheständer etc.) und bemühen uns, Fehlendes zu beschaffen. Wir informieren über wichtige Standorte wie Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Ärzte, Spielplätze, AurachTreff.
Ansprechpartnerin: Ulrike Kempe und Ulrike Theuns
E-Mail: n.woelfle[at]emskirchen.de  
Telefon: 09104 82 92 20

Fahrdienste

Wir fahren zusammen mit den Einzelpersonen oder Familien z. B. nach Zirndorf, zu Ärzten, zu Ämtern oder zur Kleiderkammer. Als Transportmittel kann hierfür der Bürgerbus beim Markt Emskirchen reserviert und genutzt werden. Zwei Kindersitze und eine Sitzerhöhung sind im Rathaus vorhanden.
Ansprechpartnerin: Gerti Gagsteiger
E-Mail: n.woelfle[at]emskirchen.de  
Telefon: 09104 82 92 20

Sprachunterricht

So lautet ein Zitat von Wilhelm von Humboldt und so ist es grundlegend, die Sprache zu beherrschen, um sich in einem fremden Land zurechtzufinden. Das gilt für Erwachsene ebenso wie für Kinder. Ohne Sprachbasis sind Missverständnisse vorprogrammiert und alle Beteiligten schnell mit der Situation überfordert. Ziel der Sprachkurse ist es, ein lebensnahes und alltagsorientiertes erstes Sprachhandeln zu ermöglichen. Diese Angebote sollen dazu beitragen, die Teilnehmenden bei ihrer sozialen Eingliederung zu unterstützen und helfen, alltägliches Handeln (Einkaufen, Arztbesuche, Behördengänge, Kita und Schule etc.) zu bewältigen.
Aktuelles Angebot:
Sprachkurs „Mini-Lernkreis“ für Erwachsene Montag bis Freitag 13.00 – 16.15 Uhr in der Grundschule von der Private coaching and language school gefördert durch das Bundesagentur für Arbeit. Beginn 11.01.2016; Ende 31.05.2016.
Für Grundschüler findet ein regelmäßiger Sprachunterricht durch ehrenamtliche während der regulären Schulzeiten in den Räumen der Grundschule statt.
Für Mittelschüler findet ein regelmäßiger Sprachunterricht durch ehrenamtliche während der regulären Schulzeiten in den Räumen der Mittelschule und außerhalb dieser Zeiten in der Lesbar statt.
Gesucht werden aktuell ehrenamtliche Sprachhelfer, die einen Sprachunterricht für neu zugezogene Erwachsene anbieten.
Ansprechpartnerin: Barbara Hupfer
E-Mail: n.woelfle[at]emskirchen.de  
Telefon: 09104 82 92 20

Paten / Familienpaten

Wir begleiten eine bestimmte Einzelperson oder Familie, damit sie sich im alltäglichen Leben zurecht finden, bei uns heimisch werden und ihr Leben selbst in die Hand nehmen können. Die Unterstützung geschieht meist längerfristig und entsprechend den jeweiligen Bedürfnissen der Flüchtlinge und unserer eigenen Kapazitäten.
Mögliche Bereiche sind hier z.B.:
Zeit miteinander verbringen, Essen, Spaziergänge, Ausflüge in Museen, Zoos, Freizeitparks
Behördengänge
Orientierung im Alltag (ÖPNV, Kultur, Einkaufen etc.)
Kontakte mit Spielkreisen,Kindergarten, Schule
Kontakte mit Beratungsstellen
Suche nach Freizeitangebote, Sportverein
Wohnungssuche
Arbeitssuche
Asylverfahren

Ansprechpartnerin: Heidi Schmidtlein
E-Mail: n.woelfle[at]emskirchen.de  
Telefon: 09104 82 92 20

Freie Angebote

Sie möchten sich engagieren und einbringen jedoch fällt Ihr „Talent“ nicht in einem der genannten Bereiche? Kein Problem!
Ob ein Besuch in einer Unterkunft,
Kinderbetreuung,
Spielnachmittage,
einzelne Ausflüge,
ein Schlittenfahrnachmittag im Winter oder ein Grillfest im Sommer,
Hausaufgabenhilfe,
Nachhilfeunterricht,
ein internationaler Kochkurs,
Hilfe bei der Arbeitssuche,
Unterstützung beim Bewerbungsschreiben,
Hilfe bei der Wohnungssuche,
Vorstellung eines Vereins oder eines seiner Angebote,
Geld- oder Sachspenden, etc.
Ob als dauerhaftes oder einmaliges Angebot – Sprechen Sie uns an!
Ansprechpartnerin: Nadine Wölfle
E-Mail: n.woelfle[at]emskirchen.de  
Telefon: 09104 82 92 20

Cafè International

Das Café International findet im regelmäßigen Abstand von zwei Monaten im AruachTreff statt. Neben kleinen Vorträgen z.B. zum Thema Mülltrennung, Aktionen und Spiele dient es vor allem dem Kennenlernen und Austausch unserer „neuen Mitbürgern“ und allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern. So kann man neben neuen Menschen auch neue Speisen und Kulturen kennenlernen. Beim letzten Café International wurde erstmals eine parallele Kinderbetreuung angeboten. Die Betreuerinnen und Kinder hatten hierbei viel Spaß und Freude.
Zusätzlich zum Café International feiert der aurachTreff einmal im Jahr das Internationale Sommerfest.
Haben Sie Interesse sich beim Cafe International einzubringen, dann melden Sie sich oder Sie schauen beim nächsten Mal einfach vorbei!
Wann das nächste Cafe International stattfindet erfahren Sie hier (Rubrik "Aktuelles")
Ansprechpartnerin: AurachTreff, Annemarie Seitz
E-Mail: Aurach-Treff[at]emskirchen.de  
Telefon: 09104 8 24 98 88

Nadine Wölfle

Website Verantwortliche

E-Mail: n.woelfle[at]emskirchen.de  
Telefon: 09104 82 92 20 

 

Koordinationsstelle von "Über Zaun und Grenze" im Freiwilligenzentrum "mach mit!" der Caritas, Ansbacher Straße 6, 91413 Neustadt an der Aisch
Telefon  09161 - 888919 | E-Mail: ueberZaunundGrenze[at]caritas-nea.de