Termine

07.07.2020, 16:00 Uhr
Kostenloses Bewerbungstraining mit Abstand und Maske
„Wie sieht eine überzeugende Bewerbung... lesen
15.07.2020, 16:30 Uhr
Handysprechstunde des Freiwilligenzentrums „mach mit!“ der Caritas geht weiter
Beratung für Fragen rund ums Handy in... lesen
16.07.2020, 16:00 Uhr
Herzgesund essen - bewusst genießen
Herz und Gefäßen etwas Gutes tun – das... lesen
Weitere Termine

Nachbarschaftshilfen in Diespeck

1.
Nachbarschaftshilfe des Diakonievereins in der VG Diespeck

Herzlich willkommen bei der Nachbarschaftshilfe des Diakonievereins in der VG Diespeck und dem UKA Reinhardshofen!
Wir haben seit 1997 einen ehrenamtlichen Besuchsdienst. Er richtet sich an Frauen und Männer unterschiedlicher Altersgruppen, die bereit sind, sich ehrenamtlich für pflegebedürftige, alte, kranke und behinderte Menschen zu engagieren. Im Mittelpunkt steht das Gespräch mit den Menschen und ihren Angehörigen. Dadurch soll die Teilhabe am sozialen Leben der eingeschränkten Personen bestmöglich erhalten bleiben.
Eine Einladung zu Spiel und Spaß am Nachmittag gibt es einmal im Monat. Hierzu laden wir alle Senioren und Junggebliebene zu einem Spiele- und Gesprächsnachmittag ein. Bringen Sie ihr Lieblingsspiel mit oder probieren Sie neue Spiele aus. Bei einer Tasse Kaffee wollen wir uns in spielerischer Weise geistig fit halten. Wir treffen uns im Wechsel im kirchlichen Gemeindesaal in Gutenstetten und im Martin-Luther-Haus in Diespeck von 14.00 bis 16.00 Uhr. Ebenso laden wir einmal im Monat zu einem gemeinsamen Mittagessen in geselliger Runde im Gasthaus Müller,Bambergerstr.37 in Diespeck ein.Die Termine werden im Amtsblatt und den kirchlichen Nachrichten bekannt gegeben. Falls Sie keine Fahrgelegenheit haben, rufen Sie bitte unter der Tel. Nr. 01756326427 an.

Angelika Hennig

Hauptkoordinatorin

E-Mail: angelika-hennig@gmx.net
Telefon: 01756326427

2.
Nachbarschaftshilfe "Gemeinsam Gutes tun"

Unter der Trägerschaft der Gemeinde Diespeck hat sich 2019 unter dem Motto „Gemeinsam Gutes tun“ eine weitere nachbarschaftliche Initiative gedründet. Hier stehen Ihnen viele helfende Hände für kleinere Unterstützungsleistungen sehr gerne beiseite. Die unten angefügte Broschüre vermittelt Ihnen hierzu weiterführende Informationen.

Carola Grimm, Karin Jonas, Renate Raab

Koordinatorinnen

Email: nachbarschaftshilfe@diespeck.de
Mobil. 0173-1698545

Den Flyer der Nachbarschaftshilfe mit weiteren Informationen können Sie sich hier herunterladen!

 

Koordinationsstelle von "Über Zaun und Grenze" im Freiwilligenzentrum "mach mit!" der Caritas, Ansbacher Straße 6, 91413 Neustadt an der Aisch
Telefon  09161 - 888919 | E-Mail: ueberZaunundGrenze@caritas-nea.de